Outfit: Chloé Faye Lookalike and Dress over Flares

9/11/2015

Hier geht es heute mit einem Outfit weiter, dass ich bereits auf Instagram angekündigt habe. Zugegeben der letzte Outfit oder Fashion Post liegt schon sehr lange zurück und generell war es die letzten Monate auf dem Blog eher ruhig. Irgendwie wollte es die letzten Wochen und Monate nicht so richtig. Das lag wahrscheinlich unter anderem mit daran das ich in meinem Leben einmal komplett aufgeräumt habe. Ich habe umstrukturiert, neu sortiert, ausgemistet, mich von manchen Dingen getrennt  und neues dazu gewonnen. So ist das manchmal im Leben. Ungefähr wie mit dem Kleiderschrank. Bei Kleidern verhält es sich mit dem Ausmisten wie mit dem Leben, es ist nicht immer ganz leicht Nägel mit Köpfen zu machen aber wenn dann alles geordnet ist und endlich wieder mehr Platz im Schrank ist fühlt es sich doch gleich viel besser an. Von dem frischen Wind der gerade durch mein Leben weht, bekommt auch der Blog eine Portion ab. In Zukunft wird es hier hoffentlich wieder mehr um Fashion gehen, ich habe einfach so viele Ideen für Outfits. Wenn ich neben der Fotografie an noch etwas mein Herz gehängt habe dann  ist es die Mode. Ich liebe es mich stundenlang durch Modeblogs und Pinterest zu klicken oder in Online Shops zu stöbern. Aber jetzt widme ich endlich mal dem Outfit. 

Ich weiß nicht mehr genau wann es war aber es ist schon eine kleine Ewigkeit her, da musste ich unbedingt eine Jeans mit Schlag haben. Seither war sie ein treuer Hüter auf der Kleiderstande und kam nie zum Einsatz. Bis ich schließlich das Outfit bei Jecky entdeckt habe. Es war liebe auf den ersten Blick und irgendwie hat es mich nicht mehr los gelassen. Danke Liebes für die wundervolle Inspiration! Ganz so toll wie sie habe ich es jetzt nicht hinbekommen aber ich finde es lässt sich doch ganz gut sehen. Mit dem Kleid hatte ich eigentlich auch ein ganz anderes Outfit im Kopf, aber als ich mich so im Spiegel damit angesehen habe und mir die Jeans wieder ins Auge vielen, dachte ich warum nicht mal was neues Probieren? Der Look ist etwas 60`s und 70`s angehaucht und irgendwie mag ich den Style. Bisher habe ich nur dummerweise um alles was nach 60er und 70er geschrien hat einen weiten Bogen gemacht, ohne zu wissen das es eigentlich total mein Ding ist. Ich mag diesen unkomplizierten und nach  Freiheit rufenden Look. 
Ganz nach dem Motto "Das Beste kommt zum Schluss" möchte ich euch jetzt noch meine neue große Handtaschenliebe vorstellen. Da der Chloé Faye Bag doch etwas mein Budget gesprengt hätte, ich aber trotzdem nicht ganz darauf verzichten wollte, habe ich mich auf die Suche nach einem passablen Lookalike gemacht. Besser gesagt hat das Lookalike mich gefunden und es war liebe auf den Ersten Blick an der ich jetzt nicht so einfach vorbei gehen konnte. Die Schönheit wird euch in Zukunft also sehr wahrscheinlich  noch öfter begegnen.


Dress: h&m get here | Flares: pimkie similar here | Shoes: h&m similar here | Bag: h&m get here | Watch: Daniel Wellington get here | Belt: h&m get here | Ring: no name

You Might Also Like

1 Comments

  1. Super schönes Outfit, finde das Kleid super schön :)

    Liebe Grüße :)
    http://www.measlychocolate.de

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, egal ob Lob, Kritik, Anregungen oder Fragen.