Glossybox: Februar 2015 - Love Edition

2/14/2015

Passend zum heutigen Valentinstag steht die Februar mit dem motto "Love"  ganz im Zeichen der Liebe und enthält Produkte mit denen man sich für das Date mit dem Liebsten aufhübschen kann. Wer gerade nicht vergeben ist der kann sich mit der Box einfach selbst etwas gutes tun und sich verwöhnen und wer weiß vielleicht kommt der Traumprinz ja dann schneller als man denkt.

aldo VANDINI - Moments Handcreme:
Von aldo Vandini habe ich bisher nur gutes gehört und war zunächst sehr erfreut als ich die Handcreme entdeckt habe. Leider hatte ich jedoch eine Duftrichtung in der Box mit der ich persönlich nicht viel anfangen kann. Ich mag lieber frische, blumige oder fruchige Düfte anstelle von warmen, süßen. Die creme pflegt die Hände dank Planzenextrakten und Pflanzenbutter zart und weich. Die Creme enthält keine Parabene und ist zudem vega. Originalprodukt 3,99 € / 100ml

Royal Apothic - Tinties: 
Über die Lipbutter habe ich mich besonders gefreut da sie schon in vielen Dezemberboxen enthalten war nur nicht in meiner. Wenn ich ehrlich bin hat es mir eigentlich auch nur die hübsche Verpackung angetan. Argan- Traubenkern- und Mandelöl sowie Shea Butter sorgen für einen extra weichen Kussmund. Originalprodukt 13,40€ /3,4g

Salvatore Ferragamo - Body Lotion zum Signorina eau de Parfume:
Zuerst dachte ich mir "nicht schon wieder Body Lotion" die hatte ich nämlich in letzter Zeit in fast jeder Glossybox. Da ich Body Lotion auch schon mal gerne vergesse stapelt die sich mittlerweile schon in meinem Badezimmer. Jedoch habe ich dann die Tube geöffnet und daran geschnuppert und was ich da gerochen habe war einfach himmlisch. Am liebsten wäre ich sofort unter die Dusche gehüpft und hätte mich hinterher mit Body Lotion eingecremt. So ein herrlich frischer Duft nach Pfingstrose, Johannisbeere, rosa Pfeffer, Jasmin und Rosen sowie Nuancen von Pannacotta, Moschus und Patchouli runden die Duftkomposition ab. Da bekomme ich schon richtig Lust auf den Frühling. Originalprodukt: 34,00 € / 200ml

KUESHI Natural & Pleasant Cosmetics - Revitalizing face toner:
Auf den Toner bin ich besonders gespannt da er die Hautbalance mittels natürlicher Wirkstoffe wieder herstellen soll. Ölige Zonen werden mattiert und trockene durchfeuchtet. Ich hoffe das ich dadurch meine Haut wieder etwas bessert da ich in letzter Zeit wieder vermehrt mit trockenen aber zugleich auch öligen Hautstellen zu kämpfen habe. Originalprodukt: 10,70 € / 200ml

MARSK - Mineral Eyeshadow "You're Toast":
Der natürliche Mineral Eyeshadow kann sowohl trocken als auch feucht aufgetragen werden. Er ist hoch pigmentiert und sorgt für schöne Effekte durch seine leichte verblendbarkeit. Die Farbe ist genau meines da ich eher auf natürliche Farben setzte die lieber durch einen dezenten Schimmer bestechen. Originalprodukt: 18,50 € / 1,2g

Dr. Scheller - Granatapfel Peeling:
Als kleines goodie befand sich dieses Mal ein Gesichtspeeling von Dr. Scheller in der Box. Da ich schon viel gutes von Dr. Scheller gehört habe aber leider noch keines der Produkte getestet habe ich mich besonders darüber gefreut.

Fazit:
Ein wenig enttäuscht war ich von der Box schon da es wieder das ein oder andere Produkt gab was mir nicht so gut gefallen hat. Die Duftrichtung der Creme hat mir z.B. gar nicht zugesagt da hätte ich lieber eine der anderen gehabt und auch ein Essie Lack war nicht in meiner Box. Da frage ich mich wozu man eigentlich das Beautyprofil ausfüllt bei dem man z.B. angeben kann welche Art von Dekorativer Kosmetik, zu der auch Nagellack gehört, man sich am meisten interessiert. Einen weiteren Minuspunkt gibt es bei mir für die Lieferzeit. Die letzten Boxen kamen bei mir immer mit dem ersten Schwung an und es waren immer top Produkte dabei. Dieses mal ging meine Box wohl mit einem der letzten Sendungen raus was ich wie ich finde etwas am Inhalt gemerkt habe. Es kam mir so vor als wären nur im ersten Schwung die tollen Produkte die jeder haben möchte wie dieses mal der Essie Lack. Ich muss dazu sagen das ich mein Abo gekündigt habe da mir die letzten Boxen schon nicht mehr zu 100% entsprachen. Die Februar Box war also vorerst oder nach meinem momentanen Eindruck wohl eher für sehr lange Zeit die letzte. Es macht den Eindruck auf mich als wäre die lange Lieferzeit und der doch etwas ernüchternde Inhalt der Dank dafür das ich die Box gekündigt habe. So gewinnt man meiner Meinung nach die Kundin zu einem späteren Zeitpunkt eher nicht wieder zurück.

You Might Also Like

1 Comments

  1. Die Produkte sehen wirklich sehr ansprechend aus :-)

    FOLLOW my Blog!!! Maybe we can follow each other!!!
    http://rimanerenellamemoria.blogspot.de

    Zur Zeit kannst du 3 mediterrane Wohnaccessoires auf meinen Blog gewinnen :-)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, egal ob Lob, Kritik, Anregungen oder Fragen.