Filofax Love

2/18/2015

Nach langem hin und her überlegen habe ich mir ende letzten Jahres einen Filofax Organizer gekauft und kann mich seit dem nur schwer von ihm trennen. Machen wir es kurz, auch mich hat das Filofax Fieber gepackt. Am Anfang war ich der festen Überzeugung, Planer Ja aber nicht unbedingt von Filofax weil der doch einiges kostet. Dann stand ich irgendwann in der Schreibwarenabteilung habe mir die No Name Planer angeschaut, die teilweise auch schon so um die 15 - 20 € kosten und war von der Qualität nicht sehr begeistert. So entschloss ich mich dann noch einmal 10-20€ drauf zu legen und mir doch einen aus Echtleder von Filofax zu kaufen denn was bringt es mir wenn der Planer nach kurzer Zeit auseinander fällt. 
Im heutigen Post möchte ich euch einen kleinen Einblick in meinen Organizer geben, da ich selber immer neugierig bin wie andere ihre Organizer gestallten. Den Anfang mache ich mit dem Herzstück des Planes, nämlich dem Kalender. Da mir die beiliegenden Kalenderblätter nicht gefallen haben und ich auch sonst nirgends welche gefunden habe die mir zugesagt haben, habe ich sie kurzerhand in Photoshop selbst erstellt. Für die Divider habe ich mir auf Etsy für gerade mal 1 € eine Papiervorlage zum selbst ausdrucken gekauft und sie im Copyshop auf etwas stärkerem Papier ausdrucken lassen. Nachdem ich die Einlagen und Divider im Planer hatte war der doch noch etwas kahl und wollte nun endlich mit Washi Tape, Sticky Notes, Stickern und Stempeln verziert werden. Bei Hema bin ich letzten Endes fündig geworden, die Preise sind recht günstig und das Design sagt mir auch voll und ganz zu. Wenn jemand noch einen Online Shop kennt bei dem man günstig Washi Tape & Co. bestellen kann, immer her damit ich bin nämlich noch nicht wirklich fündig geworden.

In jedem Filofax ist neben einer To Do List,  Kalender- und Notizblättern und einigen Dividern auch eine Hülle und eine Folie enthalten. auf die Folie habe ich Sticky Notes geklebt und die Hülle super Praktisch als Deckblatt. Für den Organizer habe ich mir sechs verschiedene Kategorien bzw. Divider erstellt. Kalender, Blog, To Do, Rezepte, Shopping bzw. Finanzen und Sonstiges. Was sich im Divider Kalender und To Do befindet sollte eigentlich klar sein. Deshalb werde ich bei der Erklärung nicht weiter darauf eingehen. Solltet ihr trotzdem Fragen dazu haben könnt ihr mir gerne einen Kommentar hinterlassen.

Blog
Unter dem Reiter "Blog" befindet sich alles was den Blog betrifft. Von einem Wochenplaner über eine Checkliste, in der ich für jeden Post eine Übersicht darüber habe was ich noch bis zur Veröffentlichung erledigen muss, bis hin zu Ideen und Adressen von Kooperationspartnern. 

Rezepte
Mir ging es schon oft so das ich spontan Einkaufen war weil mir einfallen ist das ich das noch erledigen muss aber keine Idee hatte was ich denn schönes kochen könnte. In dieser Kategorie befinden sich einige fixe Kochideen die es öfter mal gibt, quasi eine kleine Favoritenliste. 

Shopping
Eine Übersicht über die Finanzen ist immer gut und gehört meiner Meinung nach immer in einen Organizer. Deshalb befindet sich in dieser Kategorie auch ein kleiner Plan in den ich mir Unbezahlte Rechnungen eintrage und bis was diese beglichen sein müssen. Außerdem findet sich hier auch eine Wishlist und eine Liste von Büchern die ich gerne lesen möchte.

Sonstiges
Hinter dem letzten Divider befindet sich alles was keine eigene Kategorie hat z.B. Notizzettel und Adressen. Ich weiß heute hat man für so was ein Smartphone bzw. weiß schon irgendwie wo die Freunde wohnen. Sollte ich aber doch irgendwann einmal in die Situation gelangen einen Brief zu schreiben oder aber auch eine Postkarte zu schicken finde ich hier alles was ich brauche. Außerdem habe ich mir hier auch eine Übersicht über alle Geburtstage von Familie und Freunden angelegt. So habe ich alles auf einen Blick und muss nicht erst meinen Kalender auf dem Smartphone durchforsten. 

Ich hoffe euch hat mein kleiner Filofax Post gefallen und ich konnte euch ein wenig inspirieren. Wenn ihr Fragen habt oder mir ein kleines Feedback hinterlassen mögt, könnt ihr gerne die Kommentarfunktion nutzen. 


You Might Also Like

6 Comments

  1. Sieht sehr hübsch aus. Ich habe mittlerweile auch schon so einige Male mit einem Filofax geliebäugelt ;)
    Liebe Grüße
    Lila

    AntwortenLöschen
  2. Ich find die Filofax Organizer so toll! Hab aber leider schon einen anderen :D

    Liebste Grüße ♥ Joana
    TheBlondeLion

    AntwortenLöschen
  3. Den finde ich unglaublich schön!Warum habe ich erst jetzt deinen Post gesehen?
    Für nächstes Jahr hole ich mir bestimmt eins. Danke für deine Review!

    AntwortenLöschen
  4. Du hast deinen Filofax toll gestaltet! Ich habe selbst einen und bin immer wieder auf der Suche nach neuen Ideen. Die habe auf jeden Fall hier gefunden ;-)

    xo
    Jill

    http://jill-stylelounge.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Sieht toll aus :)

    Ich muss dich aber enttäuschen, der Domino ist aus Kunstleder.

    Liebe Grüße,
    Eine Leserin ohne Blog

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, egal ob Lob, Kritik, Anregungen oder Fragen.