Trends 2015

1/29/2015

Auch im neuen Jahr gibt es wieder neue Trends, Trends die uns noch ein wenig erhalten bleiben und solche die sich nun endgültig erst einmal von uns verabschieden. Welche diese Trends sind möchte ich euch heute einmal zeigen. Dabei möchte ich auch gleich die Chance nutzen und euch das Shopping Portal "Styles You Love" vorzustellen. 
Auf "Styles You Love" findet ihr eine riesige Auswahl an Shops. Der Grundgedanke dahinter ist das ihr alles an einem Platz habt und euch nicht erst durch 10 verschiedene Seiten klicken müsst. Das Praktische, ihr könnt mit den ausgewählten Kleidungsstücken ganze Looks anhand von Collagen kreieren und könnt so vorher schon sehen ob euch der Look gefällt. Ich habe mit Hilfe der Collagen ein paar Sachen raus gesucht die meiner Meinung nach die bevorstehenden Trends gut verkörpern und das ganze nach Budget geordnet.  

Im kommenden Jahr haben Rottöne ihren großen Auftritt, von Kirschrot über Koralle bis hin zu Masala. Die zarten Pastelltöne der letzten Saison hingegen haben ausgedient und bleiben vorerst im Kleiderschrank genau so wie der grauenhafte Neopren Trend der uns dank der H&M Designerkollektion von Alexander Wang noch einmal deutlich vors Augen geführt wurde. Ebenfalls ausgedient haben Öko Latschen die im letzten Sommer ihr Hoch gefeiert haben und der letzte Trend der nun nach vielem Hin und Her ausgedient hat ist der Leoprint. Ich weiß, oft wurde schon gesagt "Jetzt ist aber Schluss!" bis sich dann doch wieder ein Schmußekätzchen verirrt hat. Bleibt zu hoffen das jetzt wirklich Schluss ist wobei ich nicht all zu traurig darüber wäre wenn nicht. Die Farbe die hingegen wieder den Sprung in die nächste Saison geschafft hat ist klares, unschuldiges Weiß. Wir konnten uns bereits im Winter nicht so wirklich davon trennen und werden es wohl auch in Zukunft nicht so schnell tun. Genau so wie vom Denim Trend, von Sam Smith Sneaker und Hippie Styles. Die Blieben uns das kommende Jahr wohl auch noch erhalten.  Ein Trend der sich Ende letzten Sommers schon abzeichnete aber sich noch nicht so ganz durchsetzen konnte war der Cut Out. Auf den Roten Teppichen war er bereits vertreten aber im Alltag noch nicht so richtig denkbar. Das wird sich nun ändern. Egal ob Kleid, T-Shirt oder Schuh, Nackte Haut oder etwas dezenter mit transparentem Stoff. 
Drei Trend habe ich noch. Dabei handelt es sich mehr oder weniger um alte Bekannte. Zum einen hätten wir da Wildleder das die letzen Jahre irgendwie so mit gelaufen ist und eigentlich immer ging. Dann sind die Römersandalen wieder da aber nicht unbedingt in ihrer herkömmlichen Form. Es darf auch ruhig etwas modern und stilvoller sein, die Hauptsache ist sie sind geschnürt! Als letztes werden wir etwas kleinkariert mit dem 50er Trend. Karo ist jetzt also wieder hipp und auch jegliche andere art von Muster die sich in diese Zeit eingliedert. 
Ihr seht in den kommenden Monaten kommt wieder so einiges auf uns zu. Und das war sicherlich nur ein kleiner Vorgeschmack. Viele Trends entwickeln sich erst im laufe des Jahres und mit Sicherheit wird es auch wieder Fehltritte geben bei denen wir uns fragen, wenn wir uns in 3 Jahren die Fotos noch einmal anschauen, was wir uns dabei nur gedacht haben. Aber ich freue mich irgendwie auf das was uns da so erwartet, wie geht es euch?

EN:
This year will have a lot of new and old fashion trends and I would like to show you some of them. But first I would like to talk with you about a online shopping platform named  Styles You Love. There you will finde a lot of fashion shops. The other great thing is you can create collages with the clothes you finde there. You haven't to switch between 10 or more shops and you can see if you'll like the look. I created collages with the upcoming trends and sorted it by budget.
This year all shades of red will have its big appearence. Trends there are leaving us  are shades of pastel, neopren, leoprint and shoes like Birkenstock. There are trends too who  stay again for one or more seasons. Such as the white trend, Sam Smith sneaker, the denim trend and the hippie style. One trend we got a foretaste on it at the last summer is the cut out. At the red carpet we could see them but for everyday it wasn't compatible yet.
Last but not least we'll meet old friends. Trends who are back again. Two of those trends are roman sandales but not only the classy ones and the style of the 50's. This time roman sandales can be more elegant and modern but the main thing is they are be laced. 

Under 50 €
Blouse: Oasis | Black Dress: Edited | Denim Jacket: bonprix | Shoes: Cowa | Flower Dress: Oasis | Polish: LCN

Under 100 €
Shoes: Onlymaker | Shorts: Maison Scotch Marie | Dress: Minkpink | Bag: Picard | Blouse: Gant | Sneaker: Adidas

Over 100 €
Shoes: Gianvito Rossi | Bag: Totem Salvaged | Dress: Apart | Dress: A.L.C | Jacket: Brandalism

You Might Also Like

0 Comments

Ich freue mich über jeden Kommentar, egal ob Lob, Kritik, Anregungen oder Fragen.