Glossybox: November 2014 - Elegant Classics

11/22/2014


Es ist wieder soweit! Vor einigen Tagen erreichte mich die November Glossybox. Diesen Monat stand sie unter dem Mott "Elegant Classics" was wie ich finde richtig gut in den November passt. Der November ist für mich immer so ein Monat der nirgends richtig dazu gehört. Der Herbst ist schon mehr oder weniger vorbei aber die Winter und Adventszeit hat noch nicht begonnen. Wenn ich mich richtig erinnere gab es vergangenes Jahr schon einmal ein ähnliches Motto bzw. eine Box mit lauter Produkten die einen femininen, eleganten und edlen Look unterstreichen. Schon damals hat mir die Box richtig gut gefallen und dementsprechend Hoch waren dann auch meine Ansprüche an die Box im November. Bevor ich euch verrate ob meine Erwartungen erfüllt wurden möchte ich euch die Produkte aus der Box vorstellen.


Teeez - Head over Heels Nail Laquer
Über Nagellack freue ich mich in den Boxen immer am meisten. So war es auch in dieser Box als ich das Fläschchen entdeckt habe. Zur Auswahl standen acht verschiedene Farben. In meiner Box war die Farbe "Atomic Dragonfly" enthalten. Die Farbe "Purple Haze" habe ich mir  gleich selber noch zu gelegt weil mir der Lila Ton unheimlich gut gefällt und ich finde das Lila noch viel mehr einen eleganten Look unterstreicht.  Der Lack lässt sich dank eines etwas breiteren Pinsels gut auf den Nagel auftragen und deckt sehr gut. Auch die Konsistenz des Lackes ist optimal, nicht zu flüssig aber auch nicht zu zäh. Er verleiht dank seiner hochglänzenden und glatten Oberfläche jedem Look eine gewisse Eleganz. Mit diesem Lack bewegt man sich stilsicher auf jedem Terrain. Originalprodukt 13,00 € /7ml


Nicka K New York - Colorluxe Powder Blush
Ein Hauch New York. Das lose Puder zaubert im Handumdrehen eine frischen Teint. Einfach ein perfektes Finish mit einer leichten Röte auf den Wangen. Dank des super weichen Applikators kann man auf Kabuki & Co verzichten. Das ist besonders unterwegs richtig praktisch und das beste kommt noch im Deckel gibt es sogar einen kleinen Spiegel der es leicht macht das Make-Up unterwegs schnell einmal auf zu frischen. Originalprodukt 8,95€ / 5g


Kryolan for Glossybox - Highlighter Cashmere
Seit ich Highlighter für mich entdeckt habe haben sich schon einige Exemplare bei mir angesammelt. In allen möglichen Formen. Als Puder, Stift oder flüssig aber keiner hat mich bisher so begeistert wie dieser hier. Er ist cremig und lässt sich einfach auftragen. Daneben setzt er glanzvolle Highlights.  Originalprodukt 14,50€ / 4,5g


Style Sign - Glamour Whip
Haarpflege Produkte abgesehen von Haarspray, Shampoo, Spühlung und Kur findet man in meinem Badezimmer eher weniger. Bei Styling Mouse ist das so eine Sache. Viele lassen den Ansatz schnell fettig und strähnig erscheinen, vom kaum sichtbaren Effekt einmal abgesehen. Das Glamour Whip soll fliegende Haare bändigen ohne es zu beschweren. Zudem verleiht es dem Haar jede Menge Volumen und sogar gefärbtes und porösem Haar einen glamourösen Glanz. 
Dem Styling Mouse wollte ich zumindest eine Chance gegeben. Verteilen ließ es sich wunderbar und hinterließ auch keinen fettig erscheinenden Ansatz und auch die Kämmbarkeit meiner Haare war leichter. Jedoch konnte ich ein Bändigen meiner Haare nicht feststellen, im Gegenteil meine Haare waren mit Schaum viel poröser und frizzeliger als ohne und standen in alle möglichen Richtungen. Schade eigentlich denn hätte es funktioniert hätte sogar ich das Produkt vielleicht in meine Haarpflege aufgenommen. Originalprodukt 17,35€ / 300ml




Lollipops Paris - Eye Pencil black "Goodbye Moon"
Schon alleine die Verpackung des Eyeliners finde ich richtig toll. Rosa, Tigermuster, einfach richtig Mädchenhaft. Trotz des ganzen Kitsch aber auch irgendwie Elegant. Vielleicht weil er mich dank des Musters an den Eleganten Gang eines Tigers erinnert. Dank der cremigen Textur und der speziell geformten Spitze lässt sich der Stift leicht und präzise auftragen. Vitamin E und Anti-Agin Wirkstoffe pflegen zudem die zarte Augenpartie. Originalprodukt 14,00€ / 14 cm 


Boss - Mavie Pour Femme
Als Goodie war dieses mal ein Parfumprobe enthalten. Ich war schon lange neugierig auf den neuen Damenduft von Boss und habe mich deshalb unheimlich darüber gefreut. Der Duft an sich ist sinnlich, feminin und elegant. Nicht zu süß sondern eher würzig aber auf keinen Fall aufdringlich. Er unterstreicht perfekt die weibliche Eleganz. Wieder ein weiterer neuer Duft auf meiner Wunschliste. 


Fazit
Wo soll ich anfangen? Das Motto unter dem die Glossybox stand fand ich richtig Klasse aber das habe ich bereits erwähnt. Meine Erwartungen wurden übertroffen. Mit allen Produkten kann ich etwas anfangen. Wenn ich ehrlich sein soll war diese Box vielleicht sogar eine der besten Boxen die ich jemals erhalten habe. Eine kleine Sache gab es jedoch am Ende doch die mir nicht so ganz gefallen hat. Das Prinzip der Glossybox ist ja eigentlich der Überraschungseffekt und der WOW Moment beim öffnen der Boxen. Glossybox Kooperiert seit einiger Zeit auch mit Bloggern indem sie die Boxen vorab einigen ausgewählten zur Verfügung stellen. Dies wurde diesmal leider nicht nur einmal ungewollt zu meinem Verhängnis. Da einige der Blogger ihre Boxen bereits vor dem offiziellen Versanddatum auf ihren Blogs veröffentlicht hatten war der Überraschungsmoment diesen Monat leider nicht da weil ich schon vorher wusste was ich ungefähr zu erwarten habe. An dieser Stelle würde ich mir wünschen das Glossybox die Boxen entweder Zeitgleich verschickt oder eine Veröffentlichungssperre verordnet so wie bei vielen Pressemitteilungen. Ansonsten war aber wie gesagt alles super.

Wie fandet ihr die Box?

You Might Also Like

4 Comments

  1. Hallo Anne,

    ich finde deine Fotos sind sehr schön. Ich habe schon einiges über die November Box gelesen und bin jetzt wieder in Stimmung mir die Dezember Box auch zu bestellen. Ich finde du hast vollkommen Recht, die Boxen sollten nicht früher versendet werden. Der Spaß geht einfach verloren, wenn man schon vorher weiß, was in der Box sein wird.

    Eine Freundin hat sich jetzt die "My little Box" bestellt und war auch wirklich zufrieden.

    Liebe Grüße
    Ulle

    ausfreudeambloggen.com

    AntwortenLöschen
  2. Die Box hat ja wirklich einiges zu bieten. Super schön in Szene gesetzt! Bravo :-)

    www.uneprisedeluxe.com

    AntwortenLöschen
  3. Hallo meine Liebe, ich fand die Box diesmal auch wirklich toll, die Beste von denen, die ich bisher bekommen hatte. Mein Nagellack war in Viotett (Purple Haze) und statt Kryolan hatte ich eine kleine Nachtcreme von TBS. Ich bin sehr zufrieden und freue mich schon jetzt auf die Dezember-Box. Auch spiele ich immer noch mit dem Gedanken, mir die Christmas-Box zu bestellen, doch da bin ich noch am Überlegen. Liebe Grüße und noch ein schönes Wochenende für Dich!

    AntwortenLöschen
  4. Huhu,
    ich komme mit deinem Fazit überein. Es ist im Vorfeld echt eine Herausforderung nicht zu erfahren was sich in der Box befinden wird. Das ist manchmal sehr schade, wenn man ausversehen irgendwo was aufschnappt.
    Lieben Gruß,
    Carina

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, egal ob Lob, Kritik, Anregungen oder Fragen.