Outfit: Cozy Autumn Moments

10/20/2014

Ich hab's getan, mich getraut und mir meinen ersten Hut gekauft. Lange Zeit habe ich hin und her überlegt und wollte mir eigentlich schon im letzten Winter einen zulegen. Dann im Sommer dachte ich mir "Jetzt aber." Ein Hut hat es aber trotzdem nicht in meinen Kleiderschrank geschafft. Jetzt im Herbst habe ich es aber endlich geschafft. Ich bin mit meiner Wahl voll und ganz zufrieden und für den ersten Hut finde ich reicht ein einfaches, schlichtes Model. Man muss sich ja auch erst mal mit dem neuen Accessoires vertraut machen und heran tasten. Vor Begeisterung geschrien hat hingegen der Herr im Haus nicht gerade, er hat mich erst einmal komisch angeschaut als ich ihm die neue Errungenschaft präsentiert habe. Und dann sagte er so was wie "Damit willst du aus dem Haus? Aber nicht mit mir." - Typisch Mann eben. All den Männern die über diesen Modebegleiter nur den Kopf schütteln können sei gesagt, bereits Audrey Hepburn wusste, wahrscheinlich dank Christian Dior, wie man sich mit einem Hut gut in Szene setzt. Hüte sind Zeitlos und werden wahrscheinlich zum Glück niemals aussterben.
Das Outfit so wie ihr es auf den Bildern seht ist ideal für einen gemütlichen Herbstspaziergang. Es ist bequem und sieht trotzdem nach etwas aus. Der Pulli hat sich als ein wahrer Favorit entpuppt obwohl er eigentlich nur so ein typisches "Ach ich nehms einfach mal mit" Shopping Teil war. 

Hat: h&m get here | Jacket: h&m | Pullover: Pull & Bear get here | Jeans: no name | Boots: Jepo get here | Bag: no name


You Might Also Like

1 Comments

  1. Ich finde deinen Blog wirklich toll, schöne Outfits die du vorstellst :) Ich habe dich für den Liebster Blogaward nominiert und würde mich sehr freune wenn du mitmachen würdets:)
    http://lebenistgraubunt.blogspot.de/
    Sabrina

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, egal ob Lob, Kritik, Anregungen oder Fragen.