DIY: Pumpkin Spice Sugar Scrub

10/29/2014


Eine Warme Dusche, dazu der süßlich-würzige Duft von Vanille, Zimt  und Cocos, der sich langsam im gesamten Badezimmer verbreitet. Hört sich das nicht herrlich entspannende an? Die gute Nachricht ist, das kannst du ganz einfach selber machen. Dazu riecht das Peeling nicht nur gut sondern es pflegt auch die von der Kälte strapazierte Haut. Mich erinnert der Duft sogar etwas an würzige Schokolade. Ein Peeling wollte ich eigentlich schon im Sommer selber machen bin aber, warum auch immer, nicht dazu gekommen. Also wird das ganze eben jetzt nachgeholt. Selbst gemachte Peelings sind übrigens auch eine schöne Geschenkidee zu Weihnachten, zum Geburtstag oder auch einfach so.

Zutaten
250g Braunen Zucker
100g Weißen Zucker
130 ml Kokosnussöl
1 1/2 EL Kaffeepulver
3 TL Pumpkin Pie Spice
1 Tropfen Vanille Extrakt 


1.  Braunen und Weißen Zucker in eine Schüssel geben und mit Kaffeepulver und Pumpkin Pie Spice verrühren.

2. Das Kokosöl dazu geben und alles zu einer Masse vermischen. Da das Kokosöl etwas fester ist benutzt du dazu am besten die Hände.

3. Anschließend 1-2 Tropfen Vanille Extrakt dazu geben und unterrühren. Das fertige Sugar Scrub füllst du jetzt in ein Sauberes Glas mit Deckel.  Weil das Peeling keine Konservierungsstoffe sondern nur natürliche Stoffe enthält recht zügig aufbrauchen.



You Might Also Like

2 Comments

  1. Sieht toll aus, sowas hab ich noch nie selbst gemacht :)

    AntwortenLöschen
  2. Super schöne Idee. Da hätte ich auch total Lust drauf. Ich suche schon verzweifelt überall nach Pumpkin Spice, bin hier leider immer noch nicht fündig geworden. Wird wohl eher doch aufs Online-Shoppen hinaus laufen ;D Dann wird dein tolles Body-Scrub ganz sicher ausprobiert.

    Liebste Grüße aus London,
    Mareike von http://unefantastiqueterre.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, egal ob Lob, Kritik, Anregungen oder Fragen.