Schön für mich Box - Juli 2014

8/12/2014

Ich weiß ich bin etwas spät dran aber wie sagt man doch so schön? "Lieber spät als nie". Mittlerweile habt ihr vielleicht sogar schon den Inhalt der Schön für mich Box* von Rossman gesehen aber ich möchte euch trotzdem noch eimal ein kleines Review zu den Produkten geben.



Sun Ozon - Sonnenmilch
Ja was schreibt man jetzt eigentlich in einem Review über eine Sonnenmilch? Sie riecht wie jede andere Sonnenmilch, lässt sich gut auf der Haut verteilen und zieht recht schnell ein. Einen Sonnenbrand habe ich jedenfalls nicht bekommen und würde sie deshalb jetzt einfach mal als gut einstufen.

Zeckito - Insektenschutzspray
Ein Insektenspray sollte im Sommer eigentlich immer im Haus sein. Vor allem dann wenn man einen schönen Abend am See oder einen Camping Ausflug geplant hat. Allerdings muss ich zugeben das ich in letzter Zeit keines von beiden gemacht habe. Auch kann ich euch leider nicht mehr sagen wann mich das letzte mal eine Schnacke gestochen hat.

CD "Glücksgefühl" - Deo Zerstäuber
Ich habe schon lange nach einem guten Deo ohne Aluminium gesucht aber bin bis jetzt immer wieder zu meinem Hydro Fugal zurück gekehrt. Im Sommer brauche ich leider einfach ein starkes Deo was zuverlässig vor Schweißbildung schützt und das gelingt zumindest mir nur mit einem Deo mit Aluminium. Der Zerstäuber ist zwar praktisch in der Anwendung und riecht auch super aber für meine Bedürfnisse leider etwas schwach.

Scholl - Velvet Smooth Feuchtigkeitspflege
Wenn ich im Sommer nicht gerade Barfuß unterwegs bin dann hole ich schon mal gerne meine High Heels aus dem Schrank. Zum luftigen Sommerkleidchen lässt sich das einfach nicht vermeiden. Da ist es natürlich vorprogrammiert das einem die Füße dann hinterher ordentlich weh tun. Die Feuchtigkeitscreme von Scholl ist dann genau das richtige Verwöhnprogramm. Sie riecht richtig gut, zieht schnell ein und verleiht den Füßen ein gutes Gefühl.

Welness & Beauty - Körperspray Tee-Extrakt & Olive
Ein herrlich frisches Körperspray das Lebensgeister weckt und im wahrsten Sinne des Wortes gute Laune versprüht. Es ist eine tolle Alternative zu Parfum und ich kann es nur weiter empfehlen.

Alterra - Lippenstift
Der Trend geht zu Naturprodukten und so traue ich mich fast gar nicht zu sagen das dieser Lippenstift das erste natürliche Beauty Produkt in meinem Schrank ist. Er lässt sich gut auftragen und macht die Lippen nicht all zu trocken und spröde. Ich verwende allerdings immer Labello unter einem Lippenstift.

Rival de Loop - Express Nails
Über den Lack habe ich mich zunächst sehr gefreut weil ich schon lange einen in der Trendfarbe Orange haben wollte. Das er schnell trocknend ist hat mich noch mehr begeistert. Dann allerdings als ich den Lack ab machen wollte kam die Ernüchterung. Zum einen konnte ich den Lack, kurz nach dem Trocknen, einfach ab ziehen wie einen Striplack und zum anderen hatte ich orange/gelbe Flecken auf den Fingernägeln, trotz Unterlack. Das darf bei einem Nagellack einfach nicht passieren.

Synergen - Cream Make-up
Ich trage selten Make up und im Sommer dann gleich zwei mal so gut wie nie. Dieses habe ich allerdings dann doch mal getestet und bin recht überrascht. Ich hätte wirklich nicht gedacht das es so gut deckt und vor allem so lange hält. Es lässt sich wirklich gut im Gesicht verteilen und verleiht ihm einen ebenmäßigen Teint. Dazu ist es Antibakteriell und somit auch für unreine Haut geeignet.

* Sponsored

You Might Also Like

0 Comments

Ich freue mich über jeden Kommentar, egal ob Lob, Kritik, Anregungen oder Fragen.