Review | Nivea - Color care & protect

7/25/2014


Schon vor einigen Wochen erreichte mich ein Testpaket* von Nivea. Drin waren unter anderem jeweils zwei Flaschen Shampoo und Spülung, mehrere kleine Probepackungen und eine Broschüre mit allen Infos zur Pflegeserie. Weil ich mir seit Jahren die Haare selber färbe oder beim Friseur färben lasse weiß ich, nach etlichen Haarfärbeunfällen, wie wichtig Pflege gerade für Coloriertes Haar ist. Deshalb habe ich mich sehr gefreut das ich zu den ausgewählten Testerinnen gehörte.


Anwendung: Bei Haarshampoos ist es mir neben der Pflegewirkung besonders wichtig das es ordentlich schäumt. Das Gefühl von Haarshampoo das irgendwie nicht so richtig will finde ich irgendwie so richtig scheußlich. Beim Nivea Shampoo passt hier aber alles, schon eine kleine Menge ergibt ordentlich Schaum im Haar und so hatte ich auch jedes mal ein super Gefühl bei der Wäsche. Die Konsistenz der Spülung war auch so wie sie sein sollte, nicht zu flüssig aber auch nicht zu fest. Ich habe die Spülung nach jeder Haarwäsche benutzt und so hat sie auch genau für eine Flasche Shampoo gereicht.

Duft: Ich bin ein kleiner Duftfanatiker. Egal ob es der Duft von Weichspüler ist oder eben ein gut riechendes Haarshampoo, wenn etwas gut riecht dann schlägt sich das sofort auf meine Laune nieder und ich fühle mich einfach gut. Weil ich zuvor die Haarpflegeprodukte von Aussie benutzt habe war ich zunächst etwas überrascht vom Duft. Dieser hatte mal nichts mit künstlichem Kaugummi Geruch zutun sonder roch sehr angenehm und frisch. Für mich riecht er irgendwie nach einer Mischung aus Pfirsich und frisch gewaschener Wäsche. Ich muss ehrlich zugeben es graut mich irgendwie davor jetzt wieder bei jeder Haarwäsche diesen Kaugummi Geruch riechen zu müssen.

Pflegeergebnis: Glänzendes, seidig glattes Haar und kein ziepen beim durchkämmen das hört sich doch toll an? Mit der Color care & protect Pflegelinie ist das möglich. Zusätzlich bauen Macadamia-Öl und Kreating das beanspruchte Haar nach und nach wieder auf. Ein UV-Filter sorgt dafür das die Farbe länger hält und das Haar auch nach mehreren Haarwäschen und dem ein oder anderem Sonnenbad noch immer in voller Farbpracht erstrahlt.

Fazit: Mich haben Shampoo und Spülung voll und ganz überzeugt. Beide Produkte erfüllen alle meine Bedürfnisse bzw. die meiner Haare. Ich werde beide Produkte auf jeden fall nachkaufen wenn ich die Reste des Aussie Shampoo und der Spülung aufgebraucht habe. Der künstliche Kaugummi Geruch ging mir mit der Zeit sowieso auf den Keks. Neben Shampoo und Spülung gibt es übrigens noch ein Styling Mousse und ein Haarspray. Hättet ihr eventuell Interesse daran das ich die beiden Produkte auch noch teste? Ich würde außerdem gerne von euch wissen ob ihr die Pflegeserie auch schon getestet habt und wie ihr sie so findet. 
*sponsored

You Might Also Like

0 Comments

Ich freue mich über jeden Kommentar, egal ob Lob, Kritik, Anregungen oder Fragen.