Food // Gnocchi - Salat mit Hähnchen

2/19/2014

Als ich das Rezept entdeckt habe war ich neugierig, denn Nudelsalat kannte ich aber Gnocchi - Salat? Gnoccis kenne ich normal nur mit Tomaten- oder Käsesoße. Also bin ich gleich los und habe die Zutaten besorgt. Eines ist nach dem ausprobieren sicher, es war nicht das letzte mal. Der Salat ist richtig lecker, macht satt und ist trotzdem nicht zu schwer. Im Sommer werde ich ihn wahrscheinlich öfters machen denn für heiße Sommertage ist er genau richtig.

Zutaten für 8 Portionen:
10 Kirschtomaten
1 Salatgurke
2 Lauchzwiebeln
150g Feldsalat
400g Hähnchenbrustfilet
3 EL Öl
Salz 
Pfeffer
500g Gnocci (Kühlregal)
150g Feta
2 TL Gemüsebrühe
50 ml weißer Balsamico-Essig

Zubereitung:
1. Kirschtomaten waschen und halbieren. Salatgurke waschen und schälen. Gurke erst der länge nach halbieren und dann in Scheiben schneiden.
2. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Feldsalat putzen, waschen, trocken tupfen.
3. Hähnchenfilet mit Küchenpapier trocken tupfen und in Streifen schneiden. In einer beschichteten Pfanne 1 EL Öl erhitzen. Hähnchenstreifen dazugeben und braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, aus der Pfanne nehemen.
4. 1 EL Öl in die Pfanne geben. Gnocchi darin anbraten. In einer Schüssel mit Feldsalat, Gurke, Tomaten und Lauchzwiebeln vorsichtig vermengen. Fetakäse in Würfel schneiden und über den Salat streuen. 
5 Für das Dressing Gemüsebrühe in 100 ml lauwarmem Wasser auflösen. Balsamico-Essig dazugießen. Zum Schluss 1 El Öl einrühren. Dressing über den Salat geben, alles vermengen und die Hähnchenstreifen darauf anrichten oder unterheben.


You Might Also Like

1 Comments

  1. hallo! :) danke für den lieben kommentar. das mit dem tantrum ist so ne sache: es ist nicht das tantrum aus HIMYM :D sondern heißt nur gleich. trotzdem is es sehr empfehlenswert und mega lecker!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, egal ob Lob, Kritik, Anregungen oder Fragen.