Beauty // Review: p2 Sand Style Nailpolish

2/05/2014



Ich schleiche schon lange um die Sand Style Nagellacke von p2 herum aber habe mich bis jetzt immer zurück gehalten. Da ich weiß das Glitzerlacke schon sehr schlecht wieder von den Nägeln runter gehen ist in meinem Kopf bisher immer rum gespuckt: "Das sieht ja schön aus aber den Lack wieder runter zu bekommen ist bestimmt sehr mühselig". Also eigentlich nichts für mich ungeduldigen Menschen. Als ich aber mal wieder vor dem Regal stand, auf der Suche nach einem neuen Nagellack, vielen mir die Sand Style Nagellacke wieder ins Auge und ich habe mir ein Herz gefasst und die Farbe 060 strict mit genommen. Zuhause musste der neue Lack natürlich gleich gründlich unter die Lupe genommen werden und ausprobiert.


Der Lack lässt sich sehr schön auftragen und deckt super.  Außerdem trocknet er recht schnell was normal bei manchen Glitzerlacken ewig dauert. Kleine Patzer lassen sich sehr leicht ausbessern da die Oberfläche recht rau ist. Einzig und alleine beim binden von Schnürsenkeln ist die raue Oberfläche etwas gewöhnungsbedürftig. Kommen wir nun zum kritischen Punkt, dem ablösen des Nagellackes. Ich habe es schon erwähnt, Glitzerlacke lassen sich im Normalfall richtig doof von den Fingernägeln lösen. Deshalb mag ich Glitzerlacke normal nicht, aber so ist das als Mädchen nun mal, wir finden alles toll was glitzert. So kann auch ich nicht auf Glitzerlacke verzichten und stehe beim Abschminken immer wieder fluchend im Bad. Der Sand Style Nagellack hat mich allerdings vom Gegenteil überzeugt. Mit einem kleinen Trick löst, der sich nämlich rückstandslos vom Nagel. Einfach ein Watte Pad mit etwas Nagellackentferner für ca 30 sec auf den Nagel pressen und dann abwischen. Da könnten sich so manche Glitzerlacke eine Scheibe von abschnieden. Mein Fazit ist top und aus meiner Sicht gibt es nichts zu bemängeln. Ich werde mir wohl noch den ein oder anderen Sand Style Lack zulegen.



You Might Also Like

5 Comments

  1. Ich finde sie wahnsinnig schön, allerdings bleibt die "sandige Oberfläche" doch ein bisschen kratzig an Haut und Kleidung.
    Wie empfindest Du das?

    AntwortenLöschen
  2. Es ist am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig wenn man sich die Schuhe zu bindet aber sonst finde ich nicht das es stört :)

    AntwortenLöschen
  3. natürlich konnte ich auch nicht an dem lack vorbei. Habe ihn in so einem ganz zauberhaften roséton. Leider hällt dieses zeug wie bolle. Also mit abkriegen ist da nicht viel und ungemeiner Gewaltaufwand von Nöten...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Versuch es mal mit dem kleinen Trick den ich verraten habe ;) Einfach das Watte Pat mit dem Nagellackentferner für ca 1 Minute auf den Nagel drücken. Dann geht das ganz einfach runter :)

      Löschen
  4. Ich hab mir letzte Woche ebenfalls meinen ersten gekauft und bin total überzeugt, meiner ist in einem dunklen Aubergine. :)
    Liebst, Anni von Chou Chou

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, egal ob Lob, Kritik, Anregungen oder Fragen.