DIY // Aufbewahrung's Gläser

1/27/2014


Es wird mal wieder Zeit für ein DIY - Tutorial. Ich dachte eigentlich im Winter wo es draußen kalt und nass ist habe ich mehr Zeit für noch mehr DIY. Aber der Winter hat sich bis jetzt ganz schön zurück gehalten und dann kamen bei mir Privat noch einiges dazu was einfach Priorität hatte. Letze Woche bin ich beim stöbern auf meiner Liebsten Lieblings Inspirations Seite Pinterest auf die ein oder andere verschönerungs Idee von alten Glasfalschen oder Einmachgläsern gestoßen.


Dabei kam mir sofort die Idee für meine Schminkpinsel eine Aufbewahrung zu basteln. Die standen nämlich bis vor kurzem notgedrungen noch in einem kleinen Teelichthalter. Der hätte es lange sowieso nicht mehr getan, weil bei mir in letzter Zeit doch noch der ein oder andere Pinsel dazu kam und auch in Zukunft wird die Sammlung noch erweitert (Pinsel kann Frau nie genug haben). Besonders die Pinsel von Zoeva haben es mir angetan. Den einzigen den ich besitze, den 227 / soft definer, hüte ich wie einen Schatz. Vorzugsweise würde ich mir das Rose Golden Luxury Set wünschen.


Für die Gläser braucht ihr erst einmal folgendes:

1 leeres (sauberes) Einmachglas, vorzugsweise mit Deckel
Acryllack in der Farbe eurer Wahl
Glitzer
Schleifenband
Pinsel


1. Wenn ihr alle Materialien zusammen gesammelt habt schüttet ihr eine kleine Menge Acryllack in das Glas. Dann den Deckel drauf schrauben und alles schön gleismäßig im Glas verteilen so das kein leerer Fleck mehr da ist.

2. Deckel wieder abschrauben und den überschüssigen Lack aus dem Glas gießen. Jetzt nehmt ihr ein wenig Farbe und bemalt den Rand, außen rund um das Glas.

3. Auf den fertig angemalten Rand streut ihr jetzt den Glitzer. Das macht ihr am besten über dem Waschbecken, der Glitzer ist nämlich sehr hartnäckig und fliegt überall rum.

4. Zu guter letzt müsst ihr das ganze trocknen lassen. Ich habe das ganze bei mir zur Sicherheit  1 1/2 Tage trocknen lassen weil der Boden in den ecken nur sehr langsam getrocknet ist.

5. Als aller letzen Schritt benötigt ihr jetzt das Schleifenband das ihr um den Rand eures Glases bindet.


You Might Also Like

2 Comments

  1. schöne Idee.Ich habe mir auch so ähnliche gemacht.Ist einfach praktischer.

    Liebst <3

    AntwortenLöschen
  2. Sehr cool! Ich mag die Idee, das Glas von "innen" zu lackieren - das sieht super aus! Mit dem Schleifchen und dem Glitzer sieht das Glas soo süß aus - perfekt für Schminksachen :)
    Ganz liebe Grüße von Alessa

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, egal ob Lob, Kritik, Anregungen oder Fragen.