Living // Welcome to my Winterwonderland

12/05/2013

Im heutigen Post geht es um Weihnachtsdekoration, besser gesagt um meine Weihnachtsdekoration. Ich nehme euch also mal mit und entführe euch in eine Welt die zum Träumen einlädt. Eine Welt voller Tannenzapfen, glitzerndem Kunstschnee, Weihnachtskugeln, Tannengrün und ganz vielen Kerzen und Lichtern. In diesem Jahr habe ich meine Farbwahl auf warme Farben, mit hauptsächlich Braun gelegt.
 Ich hatte einfach dieses kalte, weiß, Silber, Blaugrau Gemisch so was von satt. Gerade frage ich mich auch wie konnte ich eigentlich auf die doofe Idee kommen unsere Wohnung dem Wetter an zu passen? Es ist ja nicht so das es draußen nicht eh schon Arsch Kalt ist, da muss ich unsere Wohnung nicht auch noch in eine Optische Eishöhle verwandeln. Klar um ein bisschen weiß kommt man nicht drum rum, sonst wirkt das ganze irgendwie zu langweilig und trist aber nur weiß? Das kommt mir eindeutig so schnell nicht mehr in die Tüte. Das Braun macht alles irgendwie viel heimeliger und gemütlicher so dass ich mich immer richtig drauf freue Zuhause an zu kommen und der Eiseskälte zu entfliehen. Unser Weihnachtsbäumchen steht auch schon wieder, da über die Feiertage unter anderem Familienbesuche anstehen lohnt sich das ganze sonst gar nicht. Das Bäumchen ist übrigens ein unechter Baum, der sich jedoch optisch wie ein Echter verhält, inklusive Tannennadeln. Ich muss ehrlich gesagt aber zugeben das ich den Tannennadel Duft schon ein bisschen vermisse aber dafür gibt es Abhilfe in Form von ein paar Tannenzweigen.


You Might Also Like

1 Comments

  1. schöner post :)

    Lust auf gegenseitiges folgen?

    www.dilesbeauty.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, egal ob Lob, Kritik, Anregungen oder Fragen.