Fashion Favorites: Street One

11/12/2013


Oben: Shirtjacke Mona 49,99€ / Herzpullover Mick 59,99€ / Folienprintrock Pegah 59,99€ / Strickloop Maike 27,99€
Unten: Langarmshirt Pea 25,99€ / Zipper-Pulli Amalia 69,99€ / Boucié-Mini Coco 59,99€ / Rosiges Collier Nora 19,99€


Bevor es die nächsten Tage mit dem 2. Teil zur Dubai Serie weiter geht, kommt heute eine kleiner Fashion Post in dem ich euch den Onlineshop von Street One vorstellen möchte. Heutzutage ist ein Onlineshop eigentlich ein Muss wenn man seine Kunden erfolgreich an sich binden möchte. Ich selbst merke es immer wieder das ich gerne und oft in Onlineshops einkaufe. Vor allem Kleidung kaufe ich ziemlich oft Online. Es ist einfach viel einfacher, man findet ziemlich schnell was man sucht und die passenden Größen sind meist Online auch noch verfügbar. Im Gegensatz zum Geschäft habe ich auch die Feststellung gemacht, das viele Artikel nur Online verfügbar sind. 

Nun aber mal direkt zum Shop von Street One. Auf Street-One.de findet ihr alles was Frauenherzen höher schlagen lässt, Pullover, Blusen, Röcke, Kleider, Schmuck und, und, und. Lange Zeit fand ich das die Mode von Street One nicht wirklich zu mir passt, sie einfach viel zu erwachsen für mich ist. Mittlerweile hat sich das allerdings geändert, entweder liegt es daran das die Mode, die mittlerweile angeboten wird, einfach jünger ist, oder es liegt daran das ich einfach älter geworden bin. Der Shop selbst ist sehr übersichtlich und schlicht gestaltet. Er wirkt auf keinen fall überladen was ich als sehr angenehm empfinde. Die Navigation führt einen schnell zu den Punkten die man Sucht und genau so soll es auch sein. Ich finde nichts schlimmer wie einen unübersichtlich gestalteten Onlineshop in dem man Ewigkeiten sucht. Das schöne bei Street One ist, dass es einen virtuellen Ankleideraum gibt. Der ist nicht so gestaltet wie man es vielleicht von H&M kennt sondern einfacher und übersichtlicher. Wenn ich z.B. einen Pullover aufrufe, ist unter dem Artikel eine kleine rote Schneiderpuppe (das Symbol für den Ankleideraum), auf die klicke ich drauf und rechts erscheint eine Sidebar, was beim darauf klicken ausfährt. Sobald ich jetzt weiter im Shop stöbere verschwindet die Sidebar wieder, bis ich auf den Nächsten Artikel klicke und ihn in den Ankleideraum verschiebe. Diese Funktion gefällt mir ziemlich gut da es ziemlich nervig wäre die Seite immer wieder neu aufrufen zu müssen. Wer meinen Blog kennt weiß das ich beim Stöbern eigentlich immer irgendetwas finde und so war es auch bei Street One. Ich könnte schon wieder eine mega Bestellung aufgeben aber das kennt ihr ja bestimmt. Meine Favoriten habe ich euch mal rausgesucht, ich hoffe sie gefallen euch. Kauft ihr oft bei Street One? Wie findet ihr die Kleidung die es dort zu kaufen gibt?
* sponsored

You Might Also Like

1 Comments

  1. Geht mir auch so! Kleidung lässt sich viel einfacher online shoppen als im Geschäft. Keine Warteschlangen und keine genervten Verkäufer!
    Mit Street One habe ich ehrlich gesagt keine Erfahrung! Ich gehe zwar dran vorbei, aber ich verbinde damit nichts! Wo ich die Sachen jetzt sehe, würde ich mal reinschauen :D

    http://fairytaleoflife.wordpress.com

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, egal ob Lob, Kritik, Anregungen oder Fragen.