Food // Banana Cake

9/11/2013

Heute gibt es von mir ein leckeres Rezept für einen Bananenkuchen. Ich liebe Kuchen über alles, komme nur leider viel zu selten zum backen. Am Wochenende habe ich aber endlich mal wieder Zeit dazu gefunden. Als Kind gab es auf Kindergeburtstagen immer Bananenkuchen und ich fand ihn damals schon mega lecker. Obwohl ich ganz ehrlich zugeben muss es gibt besseres Obst als Bananen. Wenn ihr also mal wieder in Kindheitserinnerungen schwelgen wollt, dann nichts wie ran an den Kuchen.


Für den Kuchen braucht ihr folgenden Zutaten:
3 reife Bananen
250g weiche Butter
250g Zucker
4 Eier
250g Mehl
1 TL Backpulver
100g Schockostreusel
150g Vollmilch Kuvertüre
1 TL Öl

Zubereitung:
Den Backofen auf 200 Grad vorheizen (Umluft 160 Grad), das Backblech einfetten oder mit Backpapier auslegen.
Die Bananen schälen, fein zerdrücken und mit Butter und Zucker verrühren. Nach und nach die Eier unter die Bananenmischung rühren. Mehl, Schokostreusel und Backpulver unterrühren.
Den Teig auf das Backblech streichen und im Ofen auf der mittleren Schiene ca. 20 Minuten backen.
Den fertigen Kuchen abkühlen lassen.
Jetzt die Kuvertüre groß hacken und mit dem Öl im Wasserbad schmelzen. Anschließend den Kuchen damit bestreichen und die Kuvertüre kalt werden lassen.



You Might Also Like

1 Comments

  1. Sieht sehr lecker aus! Den werde ich definitiv mal ausprobieren! ;-)

    NEW BLOG:

    http://www.voguence.com

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, egal ob Lob, Kritik, Anregungen oder Fragen.